Neueste Beiträge

Wertung: 12/12. Underwater Cities ist ein komplexer Engine Builder bei dem ihr mit der Menschheit auf den Meeresgrund expandiert. Die Erde ist überbevölkert und ihr müsst es schaffen eine funktionierende Unterwasserwelt zu errichten, die sich selbst versorgen kann. Dafür baut ihr euch euer eigenes Städte-Netzwerk, das eure Bevölkerung mit Nahrung, Frischwasser und Baumaterial versorgt, und durch Wissenschaft Innovation fördert. [...]
Wertung: 11/12. Praga Caput Regni entführt euch in das mittelalterliche Prag. Bei der Betrachtung des großen und wunderschönen Spielbretts taucht man direkt in den Glanz dieser historischen Stadt ein. Es ist ein farbenfrohes Getümmel und das spiegelt sich auch im Spielmechanismus mit seinen zahlreichen Aktionsmöglichkeiten wider. Zunächst möchten wir aber auf die Optik des hervorragenden Spiels eingehen, die uns gleich positiv aufgefallen ist. [...]
Wertung: 8-9/12. Nova Luna und Sagani sind zwei abstrakte Legespiele von Uwe Rosenberg, die beide eine sehr ähnliche Spielmechanik besitzen und nacheinander innerhalb kurzer Zeit erschienen sind. Deshalb haben wir uns entschieden in dieser Rezension beide Spiele direkt miteinander zu vergleichen und euch unseren Favoriten zu nennen. Beide Spiele haben sehr thematisch und harmonisch gestaltete Spielelemente. Die Token sind farbige Holzscheiben, die eine endliche Ressource für jeden Spieler darstellen. [...]
MicroMacro: Crime City
Wertung: 10/12. In MicroMacro: Crime City klärt ihr kooperativ als findige Detektive Verbrechen in Crime City auf. Dafür stehen euch ein riesiges und detailreiches Wimmelbild in schwarz-weiß mit dazugehörigen Fallkarten, auf denen die 16 Kriminalfälle beschrieben sind, zur Verfügung. Auf dem Wimmelbild-Stadtplan, der mit seiner Größe den ganzen Tisch einnimmt, sind Crime City und seine Bewohner äußerst detailliert abgebildet. Und diese Details sind das entscheidende in diesem Spiel, denn ihr müsst anhand der abgebildeten Szenen nachverfolgen was sich ereignet hat. [...]