Alle Rezensionen

Wertung: 11/12. Praga Caput Regni entführt euch in das mittelalterliche Prag. Bei der Betrachtung des großen und wunderschönen Spielbretts taucht man direkt in den Glanz dieser historischen Stadt ein. Es ist ein farbenfrohes Getümmel und das spiegelt sich auch im Spielmechanismus mit seinen zahlreichen Aktionsmöglichkeiten wider. [...]
Nova Luna und Sagani sind zwei abstrakte Legespiele von Uwe Rosenberg, die beide eine sehr ähnliche Spielmechanik besitzen und nacheinander innerhalb kurzer Zeit erschienen sind. Deshalb haben wir uns entschieden in dieser Rezension beide Spiele direkt miteinander zu vergleichen und euch unseren Favoriten zu nennen. Beide Spiele haben sehr thematisch und harmonisch gestaltete Spielelemente. Die Token sind farbige Holzscheiben, die eine endliche Ressource für jeden Spieler darstellen. [...]
MicroMacro: Crime City
Wertung: 10/12. In MicroMacro: Crime City klärt ihr kooperativ als findige Detektive Verbrechen in Crime City auf. Dafür stehen euch ein riesiges und detailreiches Wimmelbild in schwarz-weiß mit dazugehörigen Fallkarten, auf denen die 16 Kriminalfälle beschrieben sind, zur Verfügung. Auf dem Wimmelbild-Stadtplan, der mit seiner Größe den ganzen Tisch einnimmt, sind Crime City und seine Bewohner äußerst detailliert abgebildet. Und diese Details sind das entscheidende in diesem Spiel, denn ihr müsst anhand der abgebildeten Szenen nachverfolgen was sich ereignet hat. [...]
Hero Realms
Wertung: 9/12. In diesem rasanten Kartenspiel baut ihr euch im Laufe der Partie ein schlagkräftiges Deck zusammen und duelliert euch in bester Sammelkartenspiel-Manier. Zunächst starten beide Spieler mit dem gleichen Deck bestehend aus Gold, einem Rubin, einem Dolch und einem Schwert. Wer am Zug ist darf Gegenstände, Aktionen und Champions von der Hand ausspielen und neue Karten vom Markt kaufen. Der Markt besteht aus fünf Karten und wird stetig vom großen verdeckten Marktstapel nachgefüllt. Wer als Erstes die 50 Lebenspunkte seines Kontrahenten auf Null reduziert gewinnt die Partie. [...]
Spirits of the Wild
Wertung 7/12. Spirits of the Wild ist ein kurzweiliges Zwei-Personen-Strategiespiel bei dem ihr in eine mystische Nacht voller Sternbilder eintaucht. Jeder von euch erhält ein Tableau auf dem jeweils fünf Tiere als Sternbilder abgebildet sind. Zusätzlich gibt es in der Mitte des Spieletisches eine Schale mit Edelsteinen, die im Verlauf des Spiels immer wieder nachgefüllt wird. Ihr seid abwechselnd an der Reihe und könnt aus eurem vorgegebenen Repertoire an Spielzügen wählen. Diese werden durch schön illustrierte Karten dargestellt und nach Ausführen des entsprechenden Spielzugs umgedreht. [...]
Maracaibo Brettspiel
Wertung 11/12. In Maracaibo durchquert ihr die Karibik des 17. Jahrhunderts zu Wasser und zu Land, schlüpft in die Rolle eines Entdeckers und Eroberers und ringt um den Einfluss verschiedener Nationen.
Zu Beginn des Spiels erhält jeder Spieler acht Projektkarten auf die Hand, bestehend aus potentiellen Crewmitgliedern, Gehilfen, zusätzlichen Orten und Waren. Außerdem bekommt jeder Spieler sein eigenes Schiffstableau, auf dem ihr euch im Verlauf des Spiels neue Aktionsmöglichkeiten freispielen könnt. Mit eurem Schiff segelt ihr durch die Inselwelt der Karibik. Neben dem Ausbauen eures Schiffs müsst ihr im Verlauf des Spiels eure Crew zusammenstellen, Gehilfen auf Inseln anheuern, an der Seite von Nationen kämpfen und das Festland von Maracaibo erkunden. [...]
Wertung: 11/12. In Roll for the Galaxy errichtet ihr mithilfe von galaktischen Arbeitern ein Weltraum-Imperium bestehend aus Technologien und Welten. Die galaktischen Arbeiter sind hierbei 111 kunterbunte Würfel deren Seiten für die täglichen Aufgaben stehen, die in der Galaxis anfallen: Technologien entwickeln, neue Welten erkunden und besiedeln, sowie Güter produzieren und verladen. Die bunten Würfel besitzen verschiedene Schwerpunkte. Beispielsweise sind die roten Militärwürfel hervorragend dazu geeignet sich Technologien und Welten zu verschaffen, die lilanen Konsumwürfel gut um Güter zu veräußern, und die begehrten gelben Alienwürfel besitzen viele Jokerseiten. [...]
Azul - Der Sommerpavillon
Wertung: 9/12. Aus dem kurzweiligen Spiel des Jahres 2018, Azul, ist inzwischen eine ganze Reihe geworden. Wir haben uns davon das dritte Spiel, Azul - Der Sommerpavillon, herausgesucht, weil es unserer Meinung nach die farbenfrohste und taktischste Variante ist. Jeder Spieler erhält seine eigene Spielerablage, um im Portugal des 16. Jahrhunderts einen prachtvollen Sommerpavillon zur Präsentation von Statuen berühmter königlicher Familienmitglieder zu gestalten. Jede Spielerablage stellt einen Sommerpavillon samt Fenster, Säulen und Statuen dar, den ihr mit malerisch gestalteten Fließen verzieren müsst. [...]
Wertung: 10/12. Spirit Island ist ein komplexes und kooperatives Brettspiel voller wunderschön thematisch und harmonisch gestalteter Spielelemente. Ihr schlüpft dabei in die Rollen unterschiedlicher Naturgeister und versucht mit Hilfe der Ureinwohner, den Dahan, Invasoren von eurer Insel zu vertreiben, um gemeinsam den Einklang der Natur wiederherzustellen. Zu Beginn des Spiels wählt jeder Spieler einen von acht Inselgeistern, die alle andere Fähigkeiten besitzen und sich dadurch auch sehr unterschiedlich spielen. [...]